Hilfe zu holen ist der schnellste Weg um eure Beziehung zu
...retten ...stärken ...transformieren

Willkommen

Den Mut finden, sich Hilfe zu holen

Als Menschen stehen wir in unterschiedlichsten Lebensbereichen in Beziehung.  Mit Ihrem Partner, Kindern, Eltern oder im Beruf ist es ganz normal, dass es zu Probleme kommt, die uns belasten und überfordern.

Sehr oft glauben wir, dass wir unsere Probleme alleine lösen müssen, da wir es nicht gewohnt sind um Hilfe zu bitten. Wie Brene Brown sagt:

„Auf irgendeine Weise haben wir Erfolg damit gleichgestellt, niemanden zu brauchen. Viele von uns sind schnell bereit eine helfende Hand zu bieten, aber dann eher zurückhaltend, wenn es darum geht um Hilfe zu bitten wenn wir es selber brauchen. Es ist als hätten wir die Welt geteilt in „Menschen die Hilfe bieten“ und „Menschen die Hilfe brauchen“. Die Wahrheit ist, dass wir Beides sind.“

Und dennoch ist es verständlich. Da es Mut erfordert den ersten Schritt zu machen und wir uns unsicher sind, was uns genau erwartet. Es ist auch ungewohnt mit jemanden Unbekannten über Persönliches zu reden.

Ich möchte Ihnen Mut machen den ersten Schritt zu gehen. Die Beratung bietet professionelle Unterstützung in einem geschützten Raum. Es ist ein Raum in dem alle Themen Platz haben und der Fokus darauf liegt, Ihren Gedanken und Gefühlen nachzuspüren, sie zu sortieren und dadurch in ihre lösungsorientierte Handlungsfähigkeit zu kommen.

Ich freue mich Sie in diesem Prozess zu begleiten.

Ben

Beratungsansatz

Beziehungsorientierte Beratung

In der Beratung steht im Vordergrund ihre emotionale Kompetenzen zu stärken und ihren persönlichen Handlungsspielraum zu erweitern.  

Forschungen haben gezeigt, um sinnvolle und langfristige Änderung zu ermöglichen, müssen wir immer tiefer als auf die „Handlungsebene“ schauen. Dies bedeutet, dass das alleinige Erlernen neuer Kommunikationstechniken und Verhaltensstrategien nicht ausreichend ist. 

Wir müssen eine innere Änderung in unserem emotionalen Leben vornehmen um den emotionalen Umgang miteinander neu zu kreieren. Der Schwerpunkt unserer Beratungsgespräche liegt darauf, Ihnen zu helfen, diese emotionale Veränderung alleine, zu zweit oder als Familie zu vollziehen.

Wir befassen uns eingehend damit wie sich Ihre Situation emotional auf Sie auswirkt. Manchmal kann dies ein unangenehmer, aber sehr lohnender Prozess sein. Sobald wir durch das was „uns blockiert“ durchgegangen sind, können wir unsere volle emotionale Intelligenz nutzen und gelangen an einen Ort, an dem wir die Situation mit neuen Augen sehen. Wir sehen Optionen und Lösungen, die wir vorher nicht sehen konnten.

„Ich kann jetzt anders agieren, weil ich mich anders fühle“

Beratung ist daher nicht intellektuell oder theoretisch, sondern praxisnah, erfahrungsorientiert und emotional ausgerichtet.

Erstgespräch

Ablauf

  • Im Erstgespräch besprechen wir Ihr Anliegen und klären gemeinsam wobei Sie Unterstützung brauchen.
  • Im ersten Gespräch kann schon vieles klarer werden und Sie erleben wie ich arbeite.
  • Dann entscheiden wir gemeinsam, ob und wie eine weitere Unterstützung aussehen kann.

Kontakt

Ich lade Sie ein den ersten Schritt zu machen und mit mir einen Termin zu vereinbaren. 

Sie können mich per Telefon oder E-Mail erreichen.

Um sich vertiefend mit sensibleren und persönlicheren Themen befassen zu können, ist es wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und das Gefühl haben, mir vertrauen zu können. Sollten wir uns nach der ersten Stunde dazu entschließen die gemeinsame Arbeit nicht aufzunehmen, verrechne ich die erste Stunde nicht.

„Der funktionalste Weg, schwierige Emotionen in Liebesbeziehungen zu regulieren, besteht darin, sie zu teilen.“

Dr. Susan Johnson

Newsletter

Ich möchte regelmäßig Artikel erhalten, wie ich meine Beziehung stärken und verbessern kann.