Ben Schuster

Weiterbildung Emotionsfokussierte Paartherapie EFT-Basistraining in Innsbruck

27-30. Juni 2024 in Innsbruck, Österreich

Das EFT-Basistraining (auch Externship benannt) vermittelt die Grundlagen der Emotionsfokussierten Paartherapie nach Sue Johnson und der ICEEFT. Es ist ein kompaktes, praxisnahes Training über 4 Tage und das erste Modul auf dem Weg zur Zertifizierung als EFT-Therapeut*in.

Trainerin: Christine Weiß

Ort: IGfB, Gänsbacherstrasse 6, 6020 Innsbruck

Datum: am 27. – 30. Juni 2024

Kosten: 1150€

Kurszeiten:

  • Am Donnerstag, 27.06.2024 Check-in ab 9 Uhr, Start um 10:00 bis 18:00
  • Freitag & Samstag 08.30 – 17.00 Uhr
  • Sonntag 08:30 – 15:30 Uhr


Anmeldung:
Formular unten (Aktuell ist nur mehr Warteliste möglich – unten einfach anmelden und wir konktaktieren Sie falls ein Platz frei wird oder wir ein größeren Seminarraum finden)

Kontakt bei Fragen: ben@benschuster.at oder +43 (0)677 6400 3840

Emotionsfokussierte EFT-Basistraining (Externship)

Im Basistraining lernen Sie

  • Ihre Arbeit basierend auf aktuelle wissenshaftliche Erkenntnisse in Bezug zur Bindungstheorie zu setzten
  • Die Kraft von Emotionen konstruktiv zu nutzen,
  • Paaren zu helfen, ihre negativen Interaktionsmuster zu deeskalieren,
  • Korrigierende emotionale Erfahrungen für eine sichere partnerschaftliche Bindung zu zu unterstützen.

Die methodische Mischung aus Präsentation, Sitzungsausschnitten auf Video, Übungen, Rollenspielen und einer Live-Sitzung oder Live-Demo biet einen vielseitigen Zugang zu der EFT mit einem großen Praxisanteil. Sie nehmen konkrete Impulse für Ihre eigene Arbeit mit Paaren mit. Zusätzlich erhalten Sie eine kurze Einführung, wie die EFT mit Einzelpersonen angewandt wird.

Viele Teilnehmer*innen melden uns zurück, dass sich ihre eigenen Beziehungen in Folge eines EFT Trainings verbessern.

 

Zielgruppe

Für Österreich

Abgeschlossene Ausbildung, die berechtigt mit Paaren zu arbeiten:

  • Psychotherapeut*innen
  • Psycholog*innen
  • Psychologischer Berater*innen
 

Für Deutschland, Schweiz oder Italien

Müssen Sie die Voraussetzungen erfüllen um Paartherapie/-begleitung anzubieten.
 
Die Zertifizierung zur EFT-Therapeut*in  (nach Abschluss der Aufbaumodule und Supervision) wird durch die ICEEFT durchgeführt. Da es in Österreich noch kein EFT Community gibt, finden Sie weitere Infos auf der deutschen Community seite hier.
 
Dieses training ist genehmigt von der ICEEFT – The International Center for Excellence in Emotionally Focused Therapy
 
 
 

Trainerin Christine Weiß

Christine Weiss
  • Zertifizierte EFT-Trainerin, EFT-Supervisorin und EFT-Therapeutin (ICEEFT)
  • Leitung des EFT Center Hannover, Ausbildungszentrum für die EFT
  • Gründungsmitglied und Vorsitzende der EFT Community Deutschland e.V.
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Mitglied im ICEEFT
  • Mitglied im VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychol. Berater e.V)
  • Somatic Experiencing Practicioner (SE® nach Peter Levine)
  • Lehrerin/Ausbilderin für Tango Argentino
  • Sensitive Kinesiologin (nach Marinka Gattnar, Lübeck)
  • Sprachen Deutsch und Englisch

Anmeldung EFT-Basistraining 27-30. Juni 2024, Innsbruck

Teilnahmebedingungen

Mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Dokumentes melde ich mich verbindlich zum EFT Basistraining (Externship) Juni 2024 in Innsbruck an. Mit der Anmeldung werden 20% der Gebühr (230€) ab 1. Februar 2024 fällig, der Gesamtbetrag (1150€) muss bis spätestens 1. Mai 2024 überwiesen worden sein. Eine Rechnung erfolgt in Januar 2024 per E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Verhinderung sind in jedem Fall die gesamten Kurskosten zu bezahlen, ausser es wird eine Ersatzperson gefunden, welche die Voraussetzungen erfüllt. In diesem Fall entsteht lediglich eine Umbuchungsgebühr von 100€.

Die Anmeldung gilt erst als Bestätigt wenn die Teilnahmezusage per Email erfolgt.

Teilnahme & Zertifizierung

Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Seminar ein Teilnahmezertifikat und eine Zahlungsbestätigung. Bitte beachten Sie, dass das Zertifikat eine Bescheinigung über die Teilnahme am EFT-Basis training ist, aber noch kein Guarantie ist das Sie die EFT Zertifizierung erhalten können/werden – die Zertifizierung Erfolgt ausschliesslich über die ICEEFT und sie müssen ihre Zertifizierungskriterien erfüllen.

Ausfall durch den Veranstalter

Im unerwarteten Fall der Annullierung durch die Veranstalter:

  • Falls die Trainer*in unerwartet nicht in der Lage oder durch höhere Gewalt verhindert ist, ihre Dozententätigkeit auszuüben, werden wir versuchen, für entsprechenden Ersatz zu sorgen. Falls das nicht möglich ist, werden wir einen alternativen Zeitpunkt für das Training anbieten. Die Kosten werden in voller Höhe erstattet, falls doch kein Ersatz gefunden wird oder der/die Teilnehmer*in die Anmeldung zurückziehen muss, wenn er/sie an dem neuen Termin verhindert ist. Das gilt auch dann, falls es nicht genügend Anmeldungen für das Training geben sollte.
  • Muss das Training verschoben werden, können weder Ben Schuster oder Christine Weiss leider keine eventuell angefallenen Anreise- oder Hotelkosten übernehmen.

 

Selbstfürsorge

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass mir bewusst ist, dass ein EFT-Training keine Psychotherapie ersetzt, und ich, ich ausreichend emotional stabil bin, um ein Training zu absolvieren, in dem es um Bindungsmuster und tiefgreifende Emotionen geht. Ich bin mir bewusst, dass die Selbstfürsorge in meiner Verantwortung liegt. Die bindungsorientierte EFT geht davon aus, dass wir nicht allein bleiben müssen und sollten, wenn uns etwas berührt und emotionale Prozesse angestoßen werden. Wir erwarten daher von unseren Teilnehmer*innen, dass sie sich je nach Bedürfnisan ihre persönlichen Vertrauenspersonen, an Kolleg*innen in der Gruppe und an die Trainer*innen und das Assistententeam wenden.

Zusammenfassung

Training: EFT Basis Training (Externship)

Kosten: 1150€ pro Person

Ort: IGfB, Gänsbacherstrasse 6, 6020 Innsbruck

Datum: 27. – 30. Juni 2024

Kurszeiten:

  • Donnerstag, 27.06.2024 Check-in ab 9 Uhr, Start 10:00 bis 18:00
  • Freitag & Samstag 08.30 – 17.00 Uhr
  • Sonntag 08:30 – 15:30 Uhr

Vielen Dank für Ihre Anmeldung